Links

Netzwerk OnkoAktiv

Körperliche Aktivierung krebskranker Menschen durch systematisches körperliches Training, kann sich vorteilhaft auf Körper, Psyche und soziales Umfeld auswirken. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass sich Komplikationen und Nebenwirkungen der medizinischen Therapie abmildern lassen und mit einem körperlich aktiven Lebensstil eine bessere Prognose verbunden ist.

Netzwerk OnkoAktiv

Das NCT

„Fachübergreifend forschen, therapieren und vorbeugen zum Wohl des Patienten“. Dies ist das Ziel des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg. Mit diesem vereinenden Ansatz setzte das NCT als erstes deutsches Krebszentrum Maßstäbe. Ausgezeichnet als onkologisches Spitzenzentrum genießt das NCT auch international hohes Ansehen und wird intensiv durch seine Träger unterstützt.

Willkommen im deutschen Krebsforschungszentrum

Über 450 000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Krebs. Dabei stellt diese Krankheit die Forschung vor besonders große Herausforderungen. Denn Krebs ist nicht gleich Krebs, und selbst von Patient zu Patient verläuft die Krankheit oft unterschiedlich. Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) widmet sich als größte biomedizinische Forschungseinrichtung in Deutschland und Mitglied in der Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren laut seiner Satzung ganz der Aufgabe, Krebsforschung zu betreiben.

Über den Berg e.V.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein zur Verbesserung der Lebensqualität von Krebspatienten durch Bewegung und Sport und begrüßen Sie auf unserer Internetseite. Gemäß dieser Zielsetzung bieten wir vor allem Wandeurngen an.